Vyhledávat v databázi titulů je možné dle ISBN, ISSN, EAN, č. ČNB, OCLC či vlastního identifikátoru. Vyhledávat lze i v databázi autorů dle id autority či jména.

Projekt ObalkyKnih.cz sdružuje různé zdroje informací o knížkách do jedné, snadno použitelné webové služby. Naše databáze v tuto chvíli obsahuje 2181015 obálek a 541561 obsahů českých a zahraničních publikací. Naše API využívá většina knihoven v ČR.

Registrovat »    Zapomenuté heslo?

Umweltrecht in Mittel- und Osteuropa im internationalen und europäischen Kontext : Festgabe für Henn-Jüri Uibopuu zum 75. Geburtstag

Rok: c2004
ISBN: 9783830505662
ISBN: 9783708301983
OKCZID: 110147105


Anotace

 

Der vorliegende Sammelband umfasst einen Querschnitt drängender Fragen der Gegenwart auf dem Gebiet des völkerrechtlichen, des europarechtlichen und des mittel- und osteuropäischen Umweltrechts. Auf völkerrechtlicher Ebene gelangen die Rechtsnatur des Umweltrechts zwischen soft law und ius cogens, das Recht auf eine unversehrte Umwelt im Rahmen der EMRK, der Schutz von Umweltflüchtlingen, die Haftung für Atomunfälle und das Steuerprivileg für Flugzeugtreibstoff zur Darstellung. Der europarechtliche Teil ist einem aktuellen Gesamtüberblick des Standes des europäischen Umweltrechts gewidmet, behandelt environmental governance, die Rolle der organisierten Zivilgesellschaft im gemeinschaftsrechtlichen Umweltrecht und die Erfüllung der Kyoto-Verpflichtungen durch die EU und ihre Mitgliedstaaten. Im Mittelpunkt des mittel- und osteuropäischen Teiles steht neben Länderüberblicken zum Umweltrecht Bulgariens, Estlands, der Russischen Föderation, Tschechiens und Ungarns das Kernkraftwerk Temelín aus völkerrechtlicher und europarechtlicher Sicht. Vergleichende Gegenüberstellungen umfassen schließlich den strafrechtlichen Umweltschutz, die zivilrechtliche Umwelthaftung, das Umweltprivatrecht im Allgemeinen und die Harmonisierung des Umweltrechts in Osteuropa am Beispiel des Wasserrechts. Den Abschluss des Sammelbandes bildet ein Resümee zum Entwicklungsstand des Umweltrechts in Ostmittel- und Osteuropa. Der Band richtet sich damit gleichermaßen an Theoretiker und Praktiker, die grenzüberschreitend, international oder in Bezug auf einen ostmittel- oder osteuropäischen Staat mit dem Umweltrecht befasst sind. Ein fachlich fundiertes Reservoir eröffnet sich insbesondere auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von nichtstaatlichen Organisationen auf dem Gebiet des Umweltrechts und der Umweltpolitik.

Zdroj anotace: OKCZ - ANOTACE Z WEBU



Přidat čtenářskou recenzi

Od: (3.235.45...)